Es scheint, dass du einen alten Webbrowser verwendest, der verhindern kann, dass alles so aussieht, wie es aussehen sollte.

Was brauchst du für die Skipiste?

Viele fahren in den Winterferien zum Skilaufen. Aber welche Kleidung brauchen Kinder eigentlich auf der Piste? Wir haben eine Liste zusammengestellt mit allem was sie brauchen, um bei winterlichen Outdoor-Aktivitäten in den Ferien schön warm und trocken zu bleiben. Weiter unten findest du eine Liste mit allen wichtigen Kleidungsstücken. Sie ist im Taschenformat, so dass du sie mühelos ausdrucken oder auf deinem Mobiltelefon speichern kannst.

 

Bekleidung für die Skipiste:

1. Schicht: Lange Unterwäsche, die keine Feuchtigkeit bindet. Wir empfehlen unsere Unterwäsche aus Wolle. Packe auch dünne Wollsocken ein, die in den Skistiefeln nicht verrutschen.

2. Schicht: Wärmende Zwischenschicht zur Isolierung aus Fleece oder Wollfrottee, um  die Kinder den ganzen Tag über warm zu halten.

3. Schicht: Für jüngere Kinder, die vielleicht weniger Zeit auf der Piste verbringen, ist ein Schneeoverall praktisch. Und für etwas ältere Kinder empfehlen wir ein Set mit Winterjacke und -hose. Wenn die Sonne scheint und die Kinder ins Schwitzen kommen, kann man die Jacke einfach aufknöpfen oder ausziehen. Unsere Winterjacken haben außerdem eine kleine Tasche für den Skipass. Die Beinabschlüssen sind mit einem regulierbaren Saum versehen, der sich über die Skistiefel ziehen lässt. Alle Kleidungsstücke sind außerdem mit 360 °-Reflektoren ausgerüstet, damit kein Kind übersehen wird, wenn die Dämmerung hereinbricht. 

 

Hier geht's zu unserer Skikollektion!

Checkliste für die Skipiste

- Lange Unterhose aus Wolle

- Leichte Wollsocken

- Windfleecejacke/Wollfrotteejacke

- Wollfrotteehose

- Winterjacke

- Schneehose

- Wasserdichte Handschuhe

- Balaclava

- Leichte Mütze

- Shirt aus Wolle

Hier geht's zu unserer Skikollektion!