Es scheint, dass du einen alten Webbrowser verwendest, der verhindern kann, dass alles so aussieht, wie es aussehen sollte.

Kinderkleidung aussortieren – so geht's

Den Kleiderschrank deines Kindes ausmisten, keine leichte Aufgabe und machmal kann sie geradezu überwältigend erscheinen. Was sollte man aufheben? Und was macht man mit Kleidung, die zu klein geworden ist? Um dir das Aussortieren zur erleichtern, haben wir einige Tipps zusammengestellt!

So geht's: 

 

1. Nimm sämtliche Kleidungsstücke aus dem Schrank und sortiere sie nach Kategorien. Miste eine Kategorie nach der anderen aus. 

 

2. Sortiere die Kleidung in vier Gruppen: aufheben, verkaufen, verschenken und recyceln. 

 

3. Kleidungsstücke, die einen sentimentalen Wert  für dich haben, kannst du aufheben. Lege diese Kleidungsstücke in eine Schachtel und schreibe die Größe der Kleidungsstücke darauf. 

 

4. Lassen sich zerrissenen Kleidungsstücke flicken? Lege sie auf einen gesonderten Haufen. Fällt es dir schwer, Kleidung zu flicken? Dann wirf einen Blick in unseren einfachen Reparatur-Guide HIER

 

 

5. Ist das Kleidungsstück ein hoffnungsloser Fall? Vielleicht lässt sich daraus ein Kleid für den Teddy nähen? Wenn das auch nicht geht, nimm es mit zum Textilrecycling. 

 

6. Kleidungsstücke, die verkauft oder verschenkt werden sollen, solltest du vorher waschen oder sauber machen.