Es scheint, dass du einen alten Webbrowser verwendest, der verhindern kann, dass alles so aussieht, wie es aussehen sollte.

Größen-Guide Kinder

Bei gutem Sitz der Kleidung kann dein Kind alle Funktionen nutzen, die Kleidungsstücke werden weniger beansprucht und bieten hohen Tragekomfort, so dass Kinder ungehindert spielen können. Das gilt sowohl für Funktionsbekleidung als auch für gewöhnliche Kleidung. Hier beantworten wir einige der am häufigsten gestellten Fragen zur Größe!

Die richtige Größe finden

Um die richtige Größe für dein Kind zu finden, musst du zuerst die Körpergröße deines Kindes ermitteln. Denke daran, dass Kinder häufig schubweise wachsen. Miss also besser noch einmal nach, wenn die letzte Messung schon ein paar Wochen her ist. Die Körpergröße des Kindes in Zentimetern entspricht der benötigten Kleidergröße. Neben den Größen ist immer auch eine Altersstufe angegeben, falls du keine Möglichkeit zum Messen hast. Wenn möglich sollte aber immer gemessen werden.

 

Wie soll das Kleidungsstück sitzen?


Bei gewöhnlicher Kleidung kannst du dich danach richten, was für dein Kind am bequemsten ist. Dein Kind sollte sich ungehindert bewegen können, das Kleidungsstück darf nicht spannen oder kratzen. Die Ärmelabschlüsse sollten weder über die Fingerspitzen hinaus reichen noch in der Mitte des Unterarmes enden. Die Hosenbeine einer normalen Hose dürfen nicht oberhalb des Fußes enden, aber das Kind sollte beim Gehen auch nicht darauf treten. Und der Schrittbereich darf nicht zu tief zwischen den Beinen sitzen, weil er sonst beim Gehen hinderlich ist.

In Bezug auf Outdoor-Kleidung haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, mit denen du prüfen kannst, ob das Kleidungsstück Schutz bietet und sich während der Saison angenehm tragen lässt. Der Film zeigt, wie es geht und nachfolgend sind die einzelnen Punkte auch noch einmal zum Nachlesen aufgeführt.

So kannst du prüfen, ob die Outdoor-Kleidung gut sitzt:

Jacke:

- Bitte dein Kind, die Arme gerade nach oben zu strecken. Die Ärmelabschlüsse sollten das Handgelenk bedecken.

- Die Rückenpartie muss locker genug sitzen, so dass du gut in den Stoff greifen kannst. Dann ist nämlich Platz für die 1. und 2. Schicht darunter.

 

Hose/Overall:

- Bitte dein Kind, ein paar große Schritte zu machen. Hose/Overall dürfen die Bewegung nicht behindern.

- Die Reflektoren an den Beinen müssen gut sichtbar sein.

- Die Beinabschlüsse dürfen nicht so lang sein, dass dein Kind darauf tritt.

- Bitte dein Kind, sich hinzuknien. Die Beinabschlüsse sollten auf Höhe des Fußes enden und dein Kind muss bequem sitzen können, ohne dass es am Gesäß kneift.

- Wenn du an der Schulterpartie des Overalls ziehst, darf es nicht im Schritt spannen.

- Die Gesäßpartie muss locker genug sitzen, so dass du in den Stoff greifen kannst. Dann ist nämlich Platz für die 1. und 2. Schicht darunter.

Fragen & Antworten zu Babykleidung:

Welche Größe sollte ich kaufen, wenn das Baby noch nicht geboren ist?

Eine eindeutige Antwort darauf gibt es nicht, wir empfehlen aber, einige Kleidungsstücke in Größe 50 parat zu haben, etwas in Größe 44 und etwas in Größe 56. Wenn du die Quittung aufhebst, kannst du nach der Geburt deines Kindes jemanden bitten, ggf. die Kleidungsstücke, die zu klein sind, zurückzugeben (2 Wochen Rückgaberecht). Und in Kleidungsstücke die zu groß sind, wächst dein Kind hinein. Hier findest du eine Liste mit Kleidungsstücken, die in den ersten Wochen normalerweise benötigt werden!

Wie groß sollte der Windfleece-Overall sein?

Er muss ausreichend Platz für 2-3 Schichten Kleidung darunter bieten. In den Overall kann das Baby hineinwachsen. Am Anfang kannst du die Bein- und Ärmelabschlüsse umschlagen. Wenn das nicht mehr möglich ist, kannst ihn mit Füßlingen und Handschuhen komplettieren, dann kann dein Baby ihn noch eine Weile länger tragen. Der Overall ist jedoch zu klein, wenn er anfängt zu spannen oder Arme und Beine nicht mehr vollständig bedeckt sind.

Denke daran, dass zu große Outdoor-Bekleidung die Sicherheit beeinträchtigt, wenn das Baby im Auto in der Babyschale sitzt!


Wie groß sollte die Mütze sein?

Die Mütze darf keine Druckstellen an der Stirn hinterlassen. Du musst problemlos zwei Finger unter den Rand der Mütze schieben können. Die Mütze sollte die Ohren bedecken. Wenn die Mütze hochrutscht, ist sie zu klein. Wenn du noch vor der Geburt deines Baby eine Mütze kaufen möchtest, kannst du dich nach unseren Größenangaben richten, sie stimmen im Allgemeinen gut mit dem Alter von Babys überein.


Welche Größe muss ich bei den Füßlingen wählen?

Wir empfehlen, für die Anfangszeit die kleinste Größe zu wählen. Die Füßlinge sind zu klein, wenn die Zehen des Babys gegen den vorderen Teil der Füßlinge drücken. Wenn sie im Kinderwagen leicht weggestrampelt werden, kannst du sie mit unseren Handschuhhaltern befestigen!

Welche Größe muss ich bei den Söckchen wählen?

Die Söckchen müssen so sitzen, dass der Fersenbereich die Ferse bedeckt und der Stoff am Fuß nicht spannt. Die Söckchen brauchen in der ersten Zeit kaum gewaschen zu werden. Zwei Paar in Größe 10-12 und zwei in Größen 13-15 sind ein guter Anfang, wenn du vor der Geburt deines Babys Kleidung einkaufst. Unsere weichen Rippensöckchen für die Kleinsten sitzen sicher am Fuß und erfreuen sich großer Beliebtheit!

Welche Größe sollten die ersten Schuhe haben?

Es ist Zeit für die ersten Schuhe, wenn das Kind anfängt, zu laufen. Wir empfehlen leichte Schuhe mit einer glatten Sohle, damit die Schuhe nicht zu stark am Boden haften. Ein etwas höherer Schaft hat den Vorteil, dass die Schuhe Halt bieten und das Kind darin leichter das Gleichgewicht halten kann. Die Schuhe sollten außerdem atmungsaktiv sein, da kleine Kinder viel schwitzen.

Lies mehr über die Wahl der Schuhen in unserem Schuh-Guide!

 


Fragen & Antworten zu Outdoor-Bekleidung:

In welcher Größe sollte ich Outdoor-Bekleidung für mein Kind kaufen?

Wenn du nicht weißt, welche Größe dein Kind braucht, musst du zuerst die Körpergröße ermitteln. Denke daran, dass Kinder häufig schubweise wachsen. Miss also besser noch einmal nach, wenn die letzte Messung schon ein paar Wochen her ist. Die Körpergröße des Kindes in Zentimetern entspricht der benötigten Kleidergröße. Neben den Größen ist immer auch eine Altersstufe angegeben, falls du keine Möglichkeit zum Messen hast. Aber die richtige Körpergröße hat Vorrang vor dem Alter, wenn du dir bei der Größe nicht sicher bist, da Kinder unterschiedlich schnell wachsen!

 

Mein Baby hat die gleiche Körpergröße wie eine Größe, z. B. 110 cm. Welche Größe sollte ich wählen?

Dann empfehlen wir, ebendiese Größe zu wählen, das wäre in diesem Fall Größe 110.

 

Die Körpergröße meines Kindes fällt zwischen zwei Größen. Welche Größe sollte ich wählen?

Wir empfehlen, die größere Größe zu nehmen, da Kinder schubweise wachsen und manchmal plötzlich einige Zentimeter größer geworden sind.

 

Wie muss die Jacke sitzen?

Bitte dein Kind, die Arme gerade nach oben zu strecken. Die Ärmelabschlüsse sollten das Handgelenk bedecken. Schließe immer den Klettverschluss an den Ärmelabschlüssen, um einen guten Sitz der Ärmel zu gewährleisten. Wenn du sie nur umschlägst, ist die Jacke nicht wasserdicht. Die Rückenpartie muss locker genug sitzen, so dass du gut in den Stoff greifen kannst. Dann ist genügend Platz für die 1. und 2. Schicht darunter. Die Kleidung muss ausreichend Platz zum Wachsen bieten, damit sie nicht vor Ende der Saison zu klein wird.

 

Wie soll die Hose sitzen?

Dein Kind sollte leicht und und ohne Probleme ein paar große Schritte machen können. Die Reflektoren an den Beinen müssen gut sichtbar sein. Die Beinabschlüsse dürfen nicht so lang sein, dass dein Kind darauf tritt. Wenn das Kind kniet, sollten die Beinabschlüsse auf Höhe des Fußes enden. Außerdem muss es bequem sitzen können, ohne dass es am Gesäß kneift. Die Kleidung muss ausreichend Platz zum Wachsen bieten, damit sie nicht vor Ende der Saison zu klein wird.

 

Wie sollte der Overall sitzen?

Das Kind sollte leicht und und ohne Probleme ein paar große Schritte machen können. Die Reflektoren an den Beinen müssen gut sichtbar sein. Die Beinabschlüsse dürfen nicht so lang sein, dass dein Kind darauf tritt. Wenn das Kind kniet, sollten die Beinabschlüsse auf Höhe des Fußes enden. Außerdem muss es bequem sitzen können, ohne dass es am Gesäß kneift. Wenn du an der Schulterpartie des Overalls ziehst, darf es nicht im Schritt spannen. Die Rückenpartie muss locker genug sitzen, so dass du gut in den Stoff greifen kannst. Dann ist genügend Platz für die 1. und 2. Schicht darunter. Die Kleidung muss ausreichend Platz zum Wachsen bieten, damit sie nicht vor Ende der Saison zu klein wird.

 

Wie sollte die Mütze sitzen?

Die Mütze darf keine Druckstellen an der Stirn hinterlassen. Du musst problemlos ein paar Finger unter den Rand der Mütze schieben können. Die Mütze sollte die Ohren bedecken. Wenn die Mütze hochrutscht, ist sie zu klein. Unsere Größenangaben stimmen meistens gut mit dem Alter des Kindes überein.

 

Wie sollten die Handschuhe sitzen?

Die Fingerspitzen dürfen nicht gegen die Handschuhe drücken, andernfalls bekommt das Kind leicht kalte Hände. Sie sollten so sitzen, dass das Kind die Hände leicht bewegen kann. Denke daran, dass die Größenangaben unterschiedlicher Hersteller nicht immer übereinstimmen.

 

Wie soll die Balaclava/der Kragen sitzen?

Wir empfehlen dieselbe Größe, die dein Kind bei Mützen hat. Sie sollte weder zu eng sitzen noch ins Gesicht rutschen.

Fragen & Antworten zu Badekleidung:

Welche Größe muss ich für mein Kind bei Badekleidung wählen?

Die Größen der Badekleidung entsprechen den Größen von normaler Kleidung. Wenn du nicht weißt, welche Größe dein Kind braucht, musst du zuerst die Körpergröße ermitteln. Denke daran, dass Kinder häufig schubweise wachsen. Miss also besser noch einmal nach, wenn die letzte Messung schon ein paar Wochen her ist. Die Körpergröße des Kindes in Zentimetern entspricht der benötigten Kleidergröße. Neben den Größen ist immer auch eine Altersstufe angegeben, falls du keine Möglichkeit zum Messen hast. Aber die richtige Körpergröße hat Vorrang vor dem Alter, wenn du dir bei der Größe nicht sicher bist, da Kinder unterschiedlich schnell wachsen!

 

Wie soll die UV-Kleidung sitzen?

Ob die UV-Bekleidung etwas enger oder lockerer sitzt spielt keine so große Rolle. Solange die entsprechenden Körperteile bedeckt sind, erfüllt sie ihre Funktion. Wähle daher die Größe, in der sich dein Kind am wohlsten fühlt.

 

Wie eng soll die Badewindel/Badehose sitzen?

Wenn dein Kind eine Badehose mit Bindeband trägt, kannst du das Bindeband so regulieren, das die Badehose gut sitzt. Die Hose selbst muss nicht eng anliegen. Ziehe das Bindeband gerade so fest, dass gegebenenfalls ein kleines Malheur in der Hose aufgefangen wird, aber auch nicht fester. Der Kordelzug kann leichte Druckstellen auf dem Körper hinterlassen, Beine und Bauch sollten jedoch nicht rot werden. 


Sonstige Fragen & Antworten:


Wie fallen die Größen der Kleidung von PO.P aus?

Die Größen entsprechen im Allgemeinen dem Alter der Kinder. Es gibt jedoch keinen globalen Standard, nach dem man sich richten kann, daher können die Größen unterschiedlicher Hersteller unterschiedlich ausfallen. Wir empfehlen, die Kleidungsstücke vor dem Kauf anzuprobieren oder den Kassenzettel aufzuheben, damit das Kleidungsstück gegebenenfalls zurückgegeben werden kann, wenn es nicht passt.

 

Können Größen übersprungen werden?

Das liegt ganz an dir. Passt ein Kleidungsstück, das zwei Größen größer als die vorherige Größe ist, spricht nichts dagegen. Achte einfach darauf, dass dein Kind ausreichend Bewegungsfreiheit hat und z. B. nicht auf die Hosenbeine tritt, da die Kleidung dadurch schneller kaputt geht und das Risiko besteht, dass dein Kind hinfällt.

 

Wie fallen die Erwachsenengrößen aus?

Unsere Erwachsenenkleidung ist in Standardgrößen erhältlich. Wähle die Größe, die du sonst auch trägst.

Wir helfen dir gerne weiter

Wenn du weitere Fragen zu den Größen hast, kannst du dich jederzeit an unseren Kundendienst wenden.