Es scheint, dass du einen alten Webbrowser verwendest, der verhindern kann, dass alles so aussieht, wie es aussehen sollte.

Bio-Baumwolle

Baumwollanbau ist immer mit Auswirkungen auf die Umwelt verbunden, ganz gleich wie er erfolgt. Aus diesem Grund legen wir Wert auf eine möglichst nachhaltige Produktion – natürlich immer unter Einhaltung unserer hohen Qualitätsanforderungen. Diese Aspekte berücksichtigen wir bei der Verwendung von Baumwolle.

Aber Baumwolle hat auch eine andere Seite. Im Baumwollanbau werden enorme Mengen an Wasser verbraucht. Im konventionellen Anbau kommen darüber hinaus große Mengen an Chemikalien zur Schädlingsbekämpfung zum Einsatz. Der konventionelle Baumwollanbau hat daher erhebliche negative Auswirkungen sowohl auf die Umwelt als auch auf die Menschen, die im Baumwollanbau beschäftigt sind.

 

Unsere Entscheidung für Baumwolle

Auch in unserer Kleidung ist Baumwolle das am häufigsten verwendete Material. 66 % unserer Kleidungsstücke werden aus Baumwolle gefertigt. Dass wir Baumwolle verwenden hat den einfachen Grund, dass es bis zum heutigen Zeitpunkt kein anderes Material gibt, das unsere Qualitätsanforderungen so gut erfüllt und dabei so langlebig und strapazierfähig ist. Kleidungsstücke mit einer langen Lebensdauer haben nach unserer Einschätzung das höchste Potenzial, Auswirkungen auf die Umwelt zu mindern. Wir möchten, dass jedes Kleidungsstück von mindestens drei Kindern getragen wird. Untersuchungen zufolge werden durch die Verlängerung der praktischen Lebensdauer eines Kleidungsstücks um den Faktor 3 die Klimaauswirkungen um 65 % und der Verbrauch von Frischwasser um 66 % reduziert.

 

Nachhaltigere Anbauverfahren

Die Verringerung der Auswirkungen auf Menschen und Umwelt ist uns eine Herzensangelegenheit. Deshalb haben wir alles getan, um den Anteil an Bio-Baumwolle in unserem Sortiment zu erhöhen. Seit dem Frühjahr 2020 stammt die in unserer Kleidung verwendete Baumwolle zu 100 % aus biologischem Anbau. Diese Baumwolle wird ohne Verwendung von synthetischen Pflanzenschutz- und Düngemitteln angebaut, daher sind die Anbauverfahren für die im Anbau beschäftigten Menschen und die Umwelt um ein Vielfaches verträglicher.

 

GOTS-zertifizierte Baumwolle

Die Hälfte der von uns verwendeten Bio-Baumwolle ist darüber hinaus GOTS-zertifiziert. Diese Zertifizierung stellt überaus hohe Anforderungen an die Nachhaltigkeit über den gesamten Herstellungsprozess hinweg vom Anbau des Rohmaterials bis hin zur fertigen Kleidung. Und bei Produkten für die Kleinsten (bis Größe 80) ist die Baumwolle zu 100 % GOTS-zertifiziert. Damit geben wir uns jedoch nicht zufrieden. Wir tun alles, damit du in Zukunft noch mehr GOTS-zertifizierte Baumwollkleidung in unserem Sortiment findest.